Sascha Kellersohn

Seit nun fast 19 Jahren lebt Sascha in seiner Wahlheimat Hamburg. Diese Stadt bietet ihm neben seinem kulturellen Angebot die Grundlagen und Kontakte für sein Schaffen als Kameramann und Journalist.

1995 gründete er die Firma Kellersohn-TV, die neben der Realisation von eigenen Produktionen vornehmlich als technischer Dienstleister auftritt. Neben verschiedenster Reportagenformaten und Imagefilmen hat sich Sascha in den vergangenen Jahren zu einem etablierten Kameramann für aufwendige Dokumentationen entwickelt. Geschätzt sind seine Erfahungen bei der Arbeit mit Steadicam Systemen. Darüber hinaus hat er ein spezielles Augenmerk auf Unterwasserproduktionen gelegt. So konnte er seine Leidenschaft für das Tauchen mit seinem Beruf gut verbinden.

Aufgrund seiner speziellen Ausbildung und Erfahrung mit weit über 2.500 Tauchgängen ist es ihm möglich, Unterwasseraufnahmen auf allen gängigen Formaten bis in eine Tiefe von 150 Metern zu realisieren.